Praxisteam Zahnarzt Dr. Ebel

FESTSITZENDER UND HERAUSNEHMBARER ZAHNERSATZ

Der Verlust von Zähnen kann zu einer Beeinträchtigung Ihres Lächelns, zur Einschränkung der Kaufunktion und auch zu einer Veränderung des Kausystems führen. Unser Ziel ist es daher, verloren gegangene Zähne so natürlich wie möglich zu ersetzen und deren Funktionen wiederherzustellen. Dazu verwenden wir hochwertigen, nach Ihren Bedürfnissen individuell geplanten und in unserem praxiseigenen Dentallabor angefertigten Zahnersatz.

  • Arten von Zahnersatz:
  • Ästhetische und funktionsgerechte Planung und Anfertigung von Zahnersatz von der Einzelkrone bis zur Komplettrehabilitation des Ober- und Unterkiefers
  • Kronen und Brücken aus Metall, Metallkeramik oder Vollkeramik [ mehr ]
    Je nach ästhetischen und funktionellen Anforderungen bieten wir Ihnen festsitzenden Zahnersatz in Vollgusstechnik, in Verblendtechnik oder aus Vollkeramik.

    Vollmetallkronen bestehen aus Gold oder kostengünstigem Nichtedelmetall und finden aufgrund der eingeschränkten Ästhetik nur im Seitenzahngebiet Verwendung.

    In Ihrer natürlichen Zahnfarbe gefertigte Kronen und Brücken bestehen aus einem Metallgerüst aus Gold oder Nichtedelmetall und einer mehrfarbigen individualisierten Verblendung aus Keramik. Die höchsten ästhetischen Ansprüche erfüllen Vollkeramikkronen und -brücken, da sie der Farbe und der Transparenz natürlicher Zähne sehr nahe kommen.

    Vollkeramikzahnersatz wird aus modernen hochbelastbaren Keramikwerkstoffen wie Zirkonoxidkeramik mittels CAD/CAM-Technik oder Siliziumdisilikatkeramik gefertigt.

    Brücke

    [ schließen ]
  • Implantatgetragener Zahnersatz [ mehr ]
    Wir fertigen Kronen, Brücken und Prothesen, die auf Implantaten befestigt werden können. Die Implantate werden von unserem Partner und Mund,- Kiefer- und Gesichtschirurgen Dr. Dr. Armin Wiesner in enger Zusammenarbeit mit uns gesetzt.

    Für die Befestigung des Zahnersatzes verwenden wir entweder konfektionierte Implantataufbauteile (Abutments) oder CAD/CAM-gefertigte individuelle Abutments. Hierfür formen wir im Vorfeld das Zahnfleisch entsprechend aus und können dadurch festsitzenden Implantatzahnersatz anfertigen, der in Form, Funktion und Ästhetik den natürlichen Zähnen sehr ähnlich ist.

    Implantatgetragener Zahnersatz Implantatgetragener Zahnersatz

    [ schließen ]
  • Zahnersatzorientierte Implantatplanung [ mehr ]
    Um eine optimale Gestaltung des Zahnersatzes erreichen zu können planen wir in komplexeren Fällen zunächst den Zahnersatz nach ästhetischen und funktionellen Anforderungen im Modell und simulieren die Funktionen des Zahnersatzes.

    Nach einer Anprobe und Überprüfung der geplanten Zähne im Mund fertigen wir eine Bohrschablone für den Kieferchirurgen an. Dadurch können die Implantate dann genau an die vorher definierten und für den Zahnersatz optimalen Stellen in den Knochen eingesetzt werden. Bei maximal erforderlicher Präzision oder in besonders anspruchsvollen Fällen kann auch die computergestützte, sogenannte navigierte Implantation mit CAD/CAM-gefertigten Bohrschablonen zum Einsatz kommen.

    Implantatgetragener Zahnersatz Implantatgetragener Zahnersatz

    [ schließen ]
  • Kombiniert herausnehmbar-festsitzender Zahnersatz mit verschiedenen Verankerungselementen (Teleskope, Geschiebe, Implantate) [ mehr ]
    Im Unterschied zur einfachen Klammer verankerten Teilprothese werden beim kombiniert festsitzend- herausnehmbaren Zahnersatz Teile des Zahnersatzes fest auf die noch vorhanden Zähnen zementiert. Dies sind spezielle Kronen (Teleskopkrone) oder Kronen mit speziellen Vorrichtungen (Geschiebe), die als Verbindungselemente zur Prothese dienen. Durch diese Präzisionverbindungen bekommt die Prothese einen stabileren und festeren Halt. Die Ästhetik des Zahnersatzes wird nicht durch sichtbare Klammern beeinträchtigt. Auch der Tragekomfort ist besser, da keine Klammern zu spüren sind, die Prothese einen sicheren Halt hat und ein gutes Gefühl vermittelt.

    Teleskopprothese

    [ schließen ]
  • Klammer verankerte, kostengünstige Modellgussprothesen [ mehr ]
    Für die Versorgung größerer Lücken zwischen den Zähnen wird als Regelversorgung in den meisten Fällen eine Modellgussprothese vorgesehen. Diese Prothese besteht aus einem Metallgerüst und findet mit Hilfe von Klammern Halt an den Zähnen.

    [ schließen ]
  • Totalprothesen nach einem speziellen Verfahren nach Prof. Gutowski [ mehr ]
    Beim zahnlosen Kiefer geht es nicht nur darum wieder Zähne mithilfe einer Prothese in den Mund zu stellen, sondern auch die durch Knochenabbau vielfach schon verloren gegangen Kieferareale wieder aufzufüllen und Lippen und Wangen zu stützen. Für ein ästhetisches Erscheinungsbild sind Zahnfarbe, Zahnform und die Stellung der Zähne von großer Bedeutung.

    Durch ein spezielles Verfahren nach Prof. Gutowski können wir Totalprothesen mit hoher Passgenauigkeit, gutem Halt und funktionsgerechter Zahnstellung herstellen.

    [ schließen ]
  • Verbesserung des Sitzes und Haltes von Totalprothesen durch spezielle Unterfütterungstechnik [ mehr ]
    Bei einer Unterfütterung wird eine Prothese an den im Lauf der Zeit durch Knochenabbauvorgänge veränderten Kiefer wieder neu angepasst. Dies erfolgt beim klassischen Verfahren üblicherweise durch eine statische, einmalige Abformung. Bei der dynamischen Langzeitabformung formen hingengen die Bewegungen der Lippen, Wangen und Zunge während des Kauens die Ränder und die Basis der Prothese neu aus. So bekommt die Prothese eine optimale Passung und kann durch die Muskulatur ideal gehalten werden, was ganz besonders im Unterkiefer von großer Bedeutung ist.

    [ schließen ]
  • Individuelle, zügige und qualitativ hochwertige Anfertigung des Zahnersatzes in unserem in die Praxis integrierten Zahnlabor und in ortsansässigen gewerblichen Dentallaboren
  • Reparaturen von herausnehmbarem Zahnersatz in kurzer Zeit [ mehr ]
    Bei Unterfütterungen und kleinen Reparaturen an Prothesen müssen Sie meist nicht länger als 2 bis 3 Stunden auf Ihren Zahnersatz verzichten.

    [ schließen ]
  • Prothesenreinigung